* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   25.12.16 17:08
    Hallo ich finde deinen B
   25.12.16 17:08
    Hallo ich finde deinen B
   25.12.16 17:08
    Hallo ich finde deinen B
   29.12.16 15:10
    Bin noch in der Lernphas






Horror pur für „SiE“


Heute gingen wir, „SiE“, mein Ersatz FrauChen  Mama Hanni und ich  am Isarkanal spazieren.  Die zwei waren ganz aufgeregt, weil eine Bisamratte am Rand herumschwamm mit Grünzeug im Schnäuzchen. Die beiden konnten sich gar nicht beruhigen, als das Tierchen zum zweiten Mal auftauchte. Ja und ich, ich hatte Durst und wollte aus dem Kanal trinken. War ja nicht das erste Mal und es gab auch nie Probleme mit dem herauskommen. Die Böschung war bewachsen und leicht zu erklimmen. Aber heute, heute war Panik angesagt. „SiE“ und Hanni waren am ratschen und haben mich gar nicht beachtet. Plötzlich rief „Sie: „Oh mein Gott, Samson ist in den Kanal gerutscht“.  Horror pur, denn ich kam nicht raus, alles war so glatt, das Gestrüpp erst weiter oben und da musste ich erstmal hin. Andauernd rutsche ich ab. Die beiden RatschTanten wollten gerade die große Rettungsaktion - mit reinspringen usw-  starten, da klappte es dann doch noch. Ich zog mich an dem Grünzeug  hoch und alles war gut. Ausgeschaut habe ich wie eine Sau. An mir klebten sämtliche Pflanzen und  Stengel,  die man im nassen Zustand gar nicht abmachen konnte. Das Herzklopfen von meinem HerzeFrauChen höre ich jetzt noch. Keine Ahnung warum, ich kann doch schwimmen. Trotzdem trinke ich das nächste Mal doch lieber aus einem Bach, das ist übersichtlicher.

Habt ihr auch schon mal sowas Doofes erlebt?

Bis bald mal wieder

Wuff und wau Eurer Samson

9.7.17 11:49
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung