* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   25.12.16 17:08
    Hallo ich finde deinen B
   25.12.16 17:08
    Hallo ich finde deinen B
   25.12.16 17:08
    Hallo ich finde deinen B
   29.12.16 15:10
    Bin noch in der Lernphas






Gespräche am Morgen



„Hallo Molly“ sagte ich morgens zu der Mietze die langgestreckt auf meiner Couch, ich betone: meiner Couch lag, „ was liegt an heute?“ Molly gähnte mich mit weit aufgerissenem Mund gequält an und erwiderte: „Lass mich schlafen Du dummer Kerle. Du hast die ganze Nacht im Bett gelegen und ich musste Mäuse fangen, aber davon verstehst Du ja sowieso nichts „

„Wie geht denn Mäuse fangen?“ frage ich neugierig. „Also“ antwortete sie. „Du suchst im Garten nach einem Loch im Boden und davor wartest Du. Geduld ist dabei wichtig. Ob das allerdings was für Dich ist, glaube ich eher nicht, ungeduldig wie Du immer bis wenn es heißt Gassi gehen oder Leckerlie gibt`s.“ „ Aber wie geht es dann weiter“, fragte ich total wissbegierig. Molly antwortete: „ Also Du musst warten bis die Maus den Kopf rausstreckt und dann mit Deinen Krallen sofort zuschnappen und sie rausziehen. Nicht mehr los lassen, die kleinen Biester sind so schnell, das glaubt man kaum.“ „Das finde ich spannend“ sagte ich, „ das versuche ich auch mal“. „Warum?“ fragte Molly, „magst Du denn Mäuse fressen?“ „Natürlich nicht erwiderte ich, aber das Spiel reizt mich.

Den ganzen Nachmittag lag ich auf der Lauer. Endlich Bewegung im Loch, ich spürte sowas für ein Erdbeben unter mir. Klar, natürlich nur ein kleines Erdbeben, will ja nicht übertreiben.

Endlich schaute so ein kleines, graues Wesen aus dem Loch und just als ich zupacken wollte war es verschwunden. Molly, die das beobachtet hatte lachte sich krumm und schief. „Du mit Deinen Pranken“ meinte sie, „Du schaffst das nie.

Das hatte sie wohl recht, denn auch meine nächsten Versuche scheiterten kläglich und Molly schaut mich seit dem nur noch mitleidig an.

Soll sie doch froh sein, die blöde Mietze, dass ihr keiner das Abendessen klaut.

Habt ihr auch schon mal versucht eine Maus zu fangen und wie ist das bei euch gelaufen?

Wuffundwau bis bald mal wieder
Euer Samson
1.8.17 11:08
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung